. .

Bohren? Nein Danke!

Icon® - die innovative Kariesbehandlung ohne Bohren, auch für Whitespots geeignet

Die Revolution in der frühzeitigen Kariesbehandlung! Kein Bohren, keine Schmerzen - dank Kariesinfiltration!

Eine gute Nachricht für alle Patienten. In Zusammenarbeit mit der Charité und der Universität Kiel wurde die Weltneuheit Icon® entwickelt, um beginnende Karies ohne schmerzhaftes Bohren zu stoppen.

Behandlungsablauf

Die sogenannte Kariesinfiltration ist eine hochwirksame Methode aus drei Behandlungsschritten.

  • Erster Schritt: Zunächst wird der Zahn mit einem speziellen Gel vorbehandelt, so dass sich die Poren an der kariösen Stelle öffnen. So erhalten wir den Zugang zu den kariesbefallenen Regionen des Zahns.
  • Zweiter Schritt: Es folgt eine Reinigung mit Spezialalkohol, um die betroffene Stelle zu desinfizieren und zu trocknen.
  • Dritter Schritt: Jetzt tragen wir den neuartigen Kunststoff auf. Der Zahnschmelz ist durch Karies sehr porös und ähnelt in seiner Struktur einer Kreide. So kann der Kunststoff leicht in die kariöse Stelle eindringen. Nach der Aushärtung mit Licht wird diese von innen versiegelt.
Kariesinfiltration - vor der Behandlung
Vor der Behandlung
Kariesinfiltration - nach der Behandlung
Nach der Behandlung
Kariesinfiltration - Whitespots
Auch Whitespots können wir behandeln

Ihre Vorteile

Das Ergebniss kann sich sehen lassen:

  • Das Fortschreiten der beginnenden Karies kann gestoppt werden
  • Ihre gesunde Zahnsubstanz bleibt erhalten
  • Die behandelte Oberfläche ähnelt dem natürlichen Zahnschnmelz
  • Die Behandlung erfolgt ohne Bohren, ohne Spritze und ohne Schmerzen
  • In nur einer Sitzung ist die Behandlung abgeschlossen

Da die Karies eine der häufigsten chronischen Krankheiten weltweit ist, eröffnet diese innovative, mikroinvasive Methode neue Möglichkeiten.

Geeignet ist die Kariesinfiltration im Anfangsstadium der Karies und bei nichtkariösen Whitespots. Gerade für Angstpatienten ist diese völlig schmerzfreie Behandlungs-Methode ein echter Vorteil.

Wir beraten Sie gern, auch über anfallende Kosten.